CDU hat sich klar gegen Vollverschleierung positioniert

„Mit dem heutigen Parteitagsbeschluss hat sich die CDU klar gegen Vollverschleierung ausgesprochen“, freut sich die Bonner CDU-Bundestagsabgeordnete Claudia Lücking-Michel über den Beschluss der Partei zum Thema Burka-Verbot. Vollverschleierung soll nach Beschlusslage unter Ausschöpfung des rechtlich Möglichen verboten werden.

Lücking-Michel hatte sich zusammen mit dem CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Christos Katzidis bereits im Vorfeld für ein weitreichendes Verbot eingesetzt und einen entsprechenden Antrag eingereicht.

„Wer eine Burka trägt, wird kaum eine Chance auf Integration haben. Gerade Frauen werden dadurch von der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen“, unterstrich Lücking-Michel. Und Katzidis betonte: „Wir sehen täglich am Beispiel Bad Godesberg, wie die Vollverschleierung ein offenes Miteinander verhindert. Es ist gut, dass die CDU hier eine klare Haltung einnimmt. Ich gehe davon aus, dass jetzt eine entsprechende Gesetzesinitiative folgt.“