Lücking-Michel am 2. Mai 2016 am Bonner Nicolaus-Cusanus-Gymnasium

Migration und europäische Flüchtlingspolitik lautet das Thema, zu dem die Bonner Bundestagsabgeordnete Dr. Claudia Lücking-Michel am 02. Mai 2016 mit Schülerinnen und Schülern im Rahmen des bundesweiten EU-Projekttages sprechen wird.

„Der EU-Projekttag bietet den Schülern eine tolle Möglichkeit ihr Interesse und Verständnis an der Europäischen Union zu wecken und zu stärken“, konstatiert Lücking-Michel vor dem Besuch. „Bei allen aktuellen Problemen bleibt Europa vor allem ein einmaliges Friedens- und Freiheitsprojekt, für dessen Zukunft es sich zu kämpfen lohnt.“

Ziel der von Bundeskanzlerin Angela Merkel ins Leben gerufenen Aktion ist es durch Diskussionen mit Politikern und Vertretern europäischer Institutionen das Interesse der Schülerinnen und Schüler am europäischen Projekt zu wecken und ihr Verständnis für das Funktionieren der Europäischen Union zu vertiefen.

„Für unsere Schülerinnen und Schüler ist es eine sehr gute Möglichkeit, über den Unterricht hinaus über aktuelle Themen mit Politikern ins Gespräch zu kommen“, meint der stellvertretende Schulleiter Frank Pelster und freut sich über einen spannenden Termin am 02. Mai mit Lücking-Michel.

Das Gespräch findet mit der Jahrgangsstufe Q1 von 8.00 bis 09.30 Uhr statt.