Quartiersmanagement Neu-Tannenbusch

Das Quartiersmanagement ist Teil der „Sozialen Stadt Bonn Neu-Tannenbusch“, welches ich mir am 21. April bei einem Vorort-Termin näher ansehen konnte.
Unter Federführung der Stadt Bonn findet hier unter Beteiligung der Bürger eine sukzessive Umgestaltung und Verschönerung des Viertels statt. Dies beschrankt sich keineswegs nur auf städte- und verkehrsbauliche Projekte, sondern umfasst eine Vielzahl von Projekten mit dem Ziel Neu-Tannenbusch lebenswerter und vielfarbiger zu gestalten. Vereine, Bürgerinitiativen und die beteiligten Dezernate der Stadt Bonn konnten hier schon deutlich ins Auge fallende Ergebnisse erzielen. Vielen Dank an alle, die sich hier mit Ihrem Einsatz und Ihren Ideen am Quartiersmanagement beteiligen.