Lücking-Michel: „Neugier schon im Kindesalter wecken“

Die Bundestagsabgeordnete Claudia Lücking-Michel, CDU, ruft Kitas und Grund-schulen in Bonn zur Teilnahme am „Tag der kleinen Forscher“ auf. Der Aktionstag, an dem Kita- und Grundschulkinder ihre Umgebung zum Labor machen, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wie wollen wir leben?“ und findet am 23. Juni 2015 statt.

„Wie wollen wir leben? Für jeden von uns ist das eine alltägliche Frage. Der ‚Tag der kleinen Forscher‘ richtet diese Frage direkt an die Kinder, für die wir die Zukunft heute vorbereiten. Dabei weckt der Mitmachtag die Neugier für naturwissenschaftliche und technische Fragen bereits im Kindesalter. Ich hoffe, dass viele Bonner Kitas und Grundschulen den ‚Tag der kleinen Forscher‘ mit ihren Ideen bereichern“, so die Bildungspolitikerin.

Der Mitmachtag wird initiiert von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Weitere Informationen zur Teilnahme und Anregungen für Forschungsprojekte gibt es im Internet unter www.tag-der-kleinen-forscher.de