Lücking-Michel zum Europa-Projekttag im Heinrich-Hertz-Europakolleg

Anlässlich des diesjährigen EU-Projekttages an deutschen Schulen besucht die Bonner Bundestagsabgeordnete Dr. Claudia Lücking-Michel am Montag, dem 31. März 2014 eine Klasse von Berufsschülern des Heinrich-Hertz-Europakollegs der Bundesstadt Bonn.

Der Projekttag wurde 2007 anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft ins Leben gerufen und wird in diesem Jahr bereits zum achten Mal mit Politkern von Landes-, Bundes- und EU-Ebene durchgeführt. Der Projekttag soll das Interesse und Verständnis der Schüler an der Europäischen Union wecken und Gelegenheit bieten, um über aktuelle Herausforderungen in Europa zu debattieren. Deshalb werden auch in diesem Jahr die Bundeskanzlerin, Kabinettsmitglieder und Abgeordnete aus dem Europaparlament, dem Bundestag und der Landtage Schulen in ganz Deutschland besuchen und die Schüler für die europäische Idee begeistern.

Lücking-Michel betont: „Gerne nehme ich den EU-Projekttag wahr, um gerade mit jungen Menschen über die Europäische Union und unsere Zukunft in Europa zu diskutieren.“